Internationale Vorbereitungsklasse (IVKL)

Wir lernen Deutsch!!!

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an der Gemeinschaftsschule Goldberg die Internationale Vorbereitungsklasse (IVKL).
Sie wurde speziell für ausländische Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse gegründet. Die Klasse zählt momentan 24 Kinder, die aus 15 verschiedenen Ländern nach Deutschland gekommen sind.  Damit die 10- bis 15-Jährigen die deutsche Sprache erfolgreich erlernen können, stehen ihnen 25 Wochenstunden Deutschunterricht zur Verfügung. Der Stundenplan ist so gestaltet, dass eine Teilnahme ab der ca. 10. Schulwoche zusätzlich am Fachunterricht der entsprechenden Regelklassen in den Fächern Mathematik, Englisch sowie in den Nebenfächern (Sport, Technik oder Musik) wahrgenommen werden kann.
Da das sprachliche Niveau der Kinder mittlerweile sehr unterschiedlich ist, werden sie in fünf Leistungsgruppen unterrichtet. Die Fortgeschrittenen helfen den Mittleren und die Mittleren den Anfängern. Nicht umsonst lautet unser Motto: miteinander- voneinander!



Asil schreibt mit der Anfängergruppe einen Vokabeltest
Marina und Adreea bei der Plakatgestaltung
Benjamin bringt Arben die Konjugation der Modalverben bei
Filipe und Vladimiros bereiten eine Projektpräsentation vor
Tuba schreibt mit der Anfängergruppe ein Zahlendiktat
Asli lernt mit Nikos, Kresimir und Maciej wie die Monate, Tage und Tageszeiten heißen

Aktuelles aus der IVKL