Bundesweiter Vorlesetag 2017

Am 17. November 2017 wurde in ganz Deutschland vorgelesen – so auch an der Goldbergschule. Die 3. Klassen haben in einer Stunde drei verschiedene Vorleser mit drei verschiedenen Geschichten gehört.
Emircan aus der 9. Klasse las gemeinsam mit Silke Krebs, Staatsministerin a. D. und Lars Becker, Senior Expert von Teach First Deutschland den Schülerinnen und Schülern vor. Emircan hat mit dem Buch „Kleiner Werwolf“ neugierige Zuhörer begeistert. Silke Krebs las aus dem Buch „ Der kleine Warum Wolf“ vor. Sie beantwortete auch im Anschluss noch die Fragen der kleinen „Warum Wölfinnen“ und „Warum Wölfe“. Lars Becker hat mit dem Buch „Der Streik der Farben“ den Kindern die Gefühle der verschiedenen Farben näher gebracht.

Zum Schluss gab es eine Urkunde für die erfolgreiche „Vorlesung“ überreicht.  Die drei 3. Klassen haben ebenfalls eine Urkunde für das aufmerksame Zuhören bekommen.

Herzlichen Dank für spannende, lustige und schöne Vorlesemomente an Emircan, Lars Becker und Silke Krebs.