Nach zwei Jahren Stillstand rollt sie wieder

Im Rahmen der Nachmittagsbetreuung an der GWRS Goldberg hat unser Hausmeister Herr Adam mit 4 Schülern der Klassenstufe 7 unsere Seifenkiste repariert. Diese wurde bei einem Renneinsatz vor einiger Zeit stark beschädigt und war lange Zeit unbrauchbar. Die Siebtklässler öffneten mit der Flex unter Anleitung von Herrn Adam das Gehäuse und wechselten Brems- und Lenkseile aus. Sie lernten Kunststoffe zu laminieren und formten so die Karosserie nach, ehe sie dann wieder ihren schwarzen Anstrich bekam. Gemeinsam wurde die Kiste dann am Sindelfinger Freibad ausprobiert. Die rasante Abfahrt meisterten Fahrer und Seifenkiste hervorragend! Wir freuen uns, wenn die Goldbergschule bei einem kommenden Rennen wieder mit einer eigenen Seifenkiste starten kann!